Objekte unserer Tage

Junge Designermöbel aus Berlin in Dresden kaufen

Designermöbel und Wohnaccessoires in Berlin entworfen und in Deutschland hergestellt. Das findet man bei Objekte unserer Tage. Mit Funktionalität und schnörkellosem Minimalismus schafft das Unternehmen Qualitätsmöbel herzustellen, die den höchsten Standards entsprechen. Ob Schulz, Meyer oder Fischer. Durch die charmante Namensgebung anhand typischer Nachnamen fängt man beim Suchen nach den perfekten Möbeln fürs Eigenheim auch mal an zu schmunzeln. Detailverliebt und dennoch aufs Wesentliche reduziert erschafft Objekte unserer Tage echte deutsche Handwerkskunst.

Hinter Objekte unserer Tage stehen David Spinner, Anton Rahlwes und Christoph Steiger, die mit leidenschaftlichen Engagement und Lust auf Design wunderbare Designs aus ihren Fingern ziehen. Dabei legen sie großen Wert auf hohe Qualität und einzigartige Farben und Materialien. So findet man gerne einen Leuchtroten Stuhl oder ein Leuchtgelbes Tischgestell mit weißer Marmorplatte. Wer es jedoch ein wenig dezenter mag, wird bei Objekte unserer Tage aber aufjedenfall auch fündig. Bei der Farbpalette ist für jeden etwas dabei. Vor allem arbeiten Objekte unserer Tage bei ihren Möbeln mit Materialien, wie Holz, Marmor und Stahl, bei den Wohnaccessoires gerne mit mundgeblasenem Glas und Porzellan. Bei allen Produkten des jungen aufstrebenden Möbelproduzenten merkt man die Liebe zum Design und zur Handarbeit. Die Aufmerksam für kleinere Details, die man oftmals bei größeren Unternehmen vermisst, findet man bei Objekte unserer Tage allemal. Zudem erweitert sich die Kollektion immer wieder um neue hochwertige Möbel und Wohnaccessoires und ist stets im Wandel. Das aktuelle Sortiment von Objekte unserer Tage umfasst Sitzmöbel, Massivholzmöbel, Vasen, Spiegel, Kissen, Wandhaken und modulare Regalsysteme. In unserem Möbelstore Eclectic Design in Dresden findet man eine schöne Auswahl einiger Modelle.